Fotos aus dem Vereinsleben



Navigation




Verein




Sammler




Für Kinder




Fotogalerie Vereinsleben

Das Vereinsleben im Foto


17.10.2010 Volkswandertag

Quer durch den Wermsdorfer Wald ging der diesjährige Volkswandertag, organisiert vom Turnverein Wermsdorf in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Wermsdorf. Startpunkt war wie immer die Turnhalle , musikalisch umrahmt von den Jagdhornbläsern Wermsdorf. Kurt Müller gewährte Einsichten in den Steinbruch und Thilo Blamberg erläuterte am Zinkernagel-Denkmal Leben und Taten des Herrn Zinkernagels. Ziel war das Forsthaus Seelitz.
Fotos:
Thilo Blamberg

Jagdhornbläser
2010
Jagdhornbläser
Turnverein organisiert
Volkswandetag
Turnverein organisiert
Heimatverein hilft
Steinbruch
Heimatverein hilft
Schönes Wetter
Wermsdorfer Wald
Schönes Wetter
Erklärungen über Herrn Zinkernagel
Thilo Blamberg
Erklärungen über Herrn Zinkernagel
Am Forsthaus Seelitz
Schlusspunkt
Am Forsthaus Seelitz

8.5.2010 3.Schlössernacht in Wermsdorf

Bei schönen Wetter beging am 8.Mai 2010 Wermsdorf/Hubertusburg seine 3.Schlössernacht. Zahlreiche Vereine, Institutionen, Geschäftsleute und Privatpersonen trugen zum Gelingen des Festes bei. Wie jedes Jahr eröffnete die Malkwitzer Schützengilde mit Kanonendonner die Veranstaltung. Der Bürgermeister der Gemeinde Matthias Müller, sowie die amtierende Fischkönigin ,gaben nach einer kurzen Ansprache die festlich geschmückte Flaniermeile zwischen beiden Schlössern symbolisch frei.
Unser Verein beteiligte sich wie folgt; Thilo Bamberg und Kurt Müller zeigten im Saal des alten Jagdschlosses ihre Multimediaschau. Es wurden Geschichten über das alte Schloss Wermsdorf und über geheimnisvolles im Steinbruch erzählt. Erhard Lommatzsch und Claus Wappler präsentierten im Vereinsarchiv die gesammelten, nostalgischen Gegenstände vergangener Zeit. Unser stellvertretender Vorsitzende Marcel Billig führte die Besucher durch die evangelische Kirche und erklärte manches charakteristische Bauteil.Natürlich ist der Heimatverein auch nächstes Jahr wieder mit dabei, um die 4.Schlössernacht in ein attraktives Licht zu setzen.

Claus Wappler

Seit 2006
Heimatarchiv
Seit 2006
Jagdschloss
Wermsdorf
Jagdschloss
C.E. Wappler und Erhard Lommatzsch
Heimatverein
C.E. Wappler und Erhard Lommatzsch
Besucher
Jagdschloss
Besucher
8.5.2010
Schlössernacht
8.5.2010
3. Schlössernacht
Mai 2010
3. Schlössernacht

27.9.2009 Der Jagdschlosspark und seine Zukunft

Ende September 2009 bildete sich der Vorstand des Heimatvereins eine Meinung zur Zukunft des Parkes und seiner einzelnen Bäume.

Langjährige Vorstandsmitglieder.
Claus und Erhard
Langjährige Vorstandsmitglieder.
Vom Schloss ist nicht viel zu sehen.
Jagdschloss 1928
Vom Schloss ist nicht viel zu sehen.
Es soll mal ein Park werden.
Park mit Reithalle
Es soll mal ein Park werden.
Mit Freude bei der Arbeit.
Claus und Marcel
Mit Freude bei der Arbeit.
Viel zu dicht.
Park mit zu vielen Bäumen
Viel zu dicht.
Jeder Baum wurde begutachtet.
Der Vorstand bei der Arbeit
Jeder Baum wurde begutachtet.

Schlössernacht 16.5.2009 Teil 2

Aus der Sammlung von C.E.Wappler

Im Archiv des Heimatvereins
Zu Besuch
Im Archiv des Heimatvereins
2. Schlössernacht
Eröffnung
2. Schlössernacht
Auf dem Schlosshof
Wermsdorfer Leben
Auf dem Schlosshof
Viele hundert Besucher
Zu Gast
Viele hundert Besucher
Stände
Jagdschloss Wermsdorf
Stände
Schützenverein Malkwitz
Kanone
Schützenverein Malkwitz

Schlössernacht 16.5.2009

Der Heimatverein war gleich an drei Stellen gleichzeitig in Aktion. Claus Wappler betreute bis spät in die Nacht das heimatgeschichtliche Archiv. Es war ein ständiges Kommen und Gehen.
Im Schlosssaal führte Thilo Blamberg historische Filme vor und zeigte Bilder zum Jagdschloss. Auch er war bis spät in der Nacht in ständigem Gespräch mit Wermsdorfern und seinen Gästen.
Als Heimatverein unterstützten wir die historischen Führungen durch das Jagdschloss und die Reithalle.

Claus Wappler öffnet das Archiv
Ständig besucht
Im Archiv des Heimatvereins
Mit Herrn Uhlitzsch unterwegs
Auf zur Filmnacht
Thilo Blamberg begrüßte immer neue Gäste
Zur Schlössernacht war in Wermsdorf wieder mal was los. Hunderte Menschen besuchten die beiden Schlösser und amüsierten sich bei irischer Musik und deutschem Bier. Es wr schön, Wermsdorf mal wieder im positiven Licht erstrahlen zu sehen. Viele fleißige Helfer bemühten sich den Abend zu einem Erlebnis werden zu lassen.

Schloss Hubertusburg
Historische Gäste
Bei der Eröffnung
Das Schokoladenmädchen
Roland Stein im
Herzlich willkommen

Jahreshauptversammlung 27.3. 2009

An diesem Tag fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt, einschließlich der Neuwahl eines Vorstandes. Der Rechenschaftsbericht, den Marcel Billig vortrug, zeigte, dass der Heimatverein in den letzten Jahren sehr aktiv gewesen ist. Die finanzielle Situation wurde durch eine Zuwendung der Sparkasse Leipzig noch besser. Bei der Vorstandswahl wurde ein neuer (alter ) erster Vorsitzende gewählt. Die Vorhaben für das Jahr 2009 wurden heiß diskutiert.

Gerhard Chrobok
Jahreshauptversammlung
Danke an Marcel
Neuwahl

Weihnachtsfeier 2008

Gedicht von Frau Kirsten

Wer so viel Brandfeuer sammelt,
damit es nicht vergammelt,
um so zu dokumentieren
und wir die Erinnerungen nicht verlieren
an doch die alten Zeiten.
Dem muss man Achtung zollen…
An vieles könnt ihr euch erinnern
Manches ist bekannt vieles unbenannt.
Doch Rudolf Hauck war klug vor Jahren
Und wusste dies und das muss man bewahren
So sitzen wir heute in froher Runde
Und hören so viele alte Kunde
So echt und recht für den Heimatverein zu geschnitten
Doch zum trinken und essen ist’s auch das da
Drum hebet das Glas in froher Runde
Und dankt dem Rudolf für all die Kunde
Prost und Gesundheit
Für noch ein langes Leben ach sei dies
Auch dem Heimatverein gegeben.


Frau Kirsten
Eintrag in das Gästebuch
In gemütlicher Runde
Gerhard Chrobok
Der Heimatverein Wermsdorf
In der Raritätenkammer
Rudolf Hauck
Ute und Claus

Ende einer Ära

Aus persönlichen Gründen muss ich den Vorsitz des Heimatvereins abgeben.
Ich werde ab 1.8.2006 für mindestens ein Jahr in Bulgarien arbeiten.
Eine sinnvolle Weiterarbeit als Vorsitzender ist somit nicht gegeben. Der restliche Vorstand möchte gern in seinen Ämtern weiterarbeiten, nur den Vorsitz kann niemand übernehmen. Der Vorstand möchte Ihnen gern Frau Christdore Wetzig als neuen Vorsitzenden des Heimatvereins und Verschönerungsvereins Wermsdorf vorschlagen. Frau Wetzig engagiert sich seit vielen Jahren für Wermsdorf. Sie ist nicht nur im Heimatverein Wermsdorf aktiv, seit langer Zeit arbeitet sie auch an der Aufarbeitung der Wermsdorfer Heimatgeschichte. Viele Zeitungsartikel und der Heimatkalender 2006 sind dafür nur zwei Beispiele.

Ein Geschenk
Ein Geschenk
Auf nach Bulgarien
Auf nach Bulgarien
Ehrenmitglied Gerhard
Ehrenmitglied Gerhard
Frau Wetzig
Frau Wetzig
Alt und neu
Alt und neu
Glückwunsch
Glückwunsch
Wermsdorf




Partner




Für Lehrer





Copyright © 2015 FL Webdesign
Diese Internetpräsentation wird gesponsert von dem UnternehmenFL Webdesign • 08321 Zschorlau • August-Bebel-Str. 11 • Tel.: 03771 499849