Im östlichen Teil des Waldgebietes findet sich ein Gedenkstein an den Oberforstmeister Carl Heinrich Wilhelm Zinkernagel.



Navigation




Verein




Für Kinder




Zinkernagel Gedenkstein

Im östlichen Teil des Waldgebietes findet sich ein Gedenkstein an den Oberforstmeister Carl Heinrich Wilhelm Zinkernagel.


Station Zinkernagel-Denkmal

Im östlichen Teil des Wermsdorfer Waldes findet sich inmitten eines von ihm selbst angelegten Eichenbestandes ein Gedenkstein an den Oberforstmeister Carl Heinrich Wilhelm Zinkernagel (1802-1887). Bei seinem Studium 1822-1824 an der Königlich-Sächsischen Forstakademie in Tharandt war er Schüler von Heinrich Cotta, dem Begründer der modernen Forstwirtschaft in Sachsen An der Vermessung des Wermsdorfer Waldes 1834 war Zinkernagel maßgeblich beteiligt. Von ihm kam der Vorschlag für die heutige Waldeinteilung mit ca. 20 ha Wirtschaftsfläche. 1841 wurde er zum Revierförster des Wermsdorfer Forstreviers ernannt. Seine großen Erfolge bei der Rekultivierung, der durch Weidenutzung, sowie durch Kriegsfolgen stark in Mitleidenschaft gezogenen Waldbestände, führten bald zu seiner Beförderung als Oberförster und Forstinspektor. Er entwickelte ein besonderes Kulturverfahren für die Baumart Fichte zu gelungenen Fichtenkulturen bei der Umwandlung des verödeten Laubmittelwaldes in ertragreicheren Hochwald. Besondere Anerkennung erwarb er sich durch die Nachzucht der einheimischen Laubbaumarten wie Eiche, Rot- und Weißbuche, Ahornarten und Ulme, denen er einen erheblichen Flächenanteil im Wermsdorfer Wald einräumte. Außerdem entwickelte er spezielle Methoden für die Saatgut- und Pflanzenbehandlung, sowie zur Hebung der Bodenfruchtbarkeit. Im Juli 1857 erhielt er die Ernennung zum Oberforstmeister in der Oberforstmeisterei Wermsdorf, die er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1867 leitete. Für seine zahlreichen Verdienste in der Forstwirtschaft wurde er mit hohen Auszeichnungen geehrt, so u. a. mit dem Königlich-Sächsischen Verdienstorden – Ritter.
Informationen
und
Zinkernagel-Grab

Zinkernagel GedenksteinGrenzsteinAuf EntdeckertourWermsdorfWermsdorfer WaldGedenktafeln auf dem Wermsdorfer Friedhof

Wermsdorf




Für Lehrer





Copyright © 2015 FL Webdesign
Diese Internetpräsentation wird gesponsert von dem UnternehmenFL Webdesign • 08321 Zschorlau • August-Bebel-Str. 11 • Tel.: 03771 499849