Der Hubertusburger Friedhof ist voller Geschichte.



Navigation




Verein




Sammler




Für Kinder




Anstaltsfriedhof

Der Anstaltsfriedhof nahe dem Schloss Hubertusburg ist voller Geschichte.


Anstaltsfriedhof im Schloss Hubertusburg

Der Anstaltsfriedhof wird 2008 als solcher nicht mehr genutzt. Was soll werden aus dem Areal mit seinen Erinnerungsstätten und schönem Park? Wir wollen die Wermsdorfer auf dieses schöne Stück aufmerksam machen. Des weiteren wollen wir eine Möglichkeit schaffen, sich an die Toten des 2. Weltkriegs zu erinnern.
Wir möchten, dass daraus ein „Friedenspark“ wird.
Auf dem Friedhof sind schon jetzt zwei Gedenkstätten vorhanden.
Im unteren Teil befindet sich eine Erinnerungsstätte an die Gefallenen des 1. Weltkriegs, die aus Schloss Hubertusburg stammten. Im oberen Teil befindet sich eine Gedenkstätte zur Erinnerung an sowjetische Soldaten. Und mittendrin möchten wir eine Gedenkstätte für die deutschen Soldaten des 2. Weltkrieges , die in Schloss Hubertusburg verstorben sind, errichten.
Das einzige Gebäude auf dem Gelände ist eine Kapelle, die zwei sehenswerte Fenster-wahrscheinlich Jugendstil – vorzuweisen hat.
Weiterhin befinden sich zwei sogenannte Weidenlager und ein kleiner Park in unmittelbarer Nähe.

1. Weltkrieg
2. Weltkrieg
Sowjetische Gräber
Standort
Vorschlag
Diskussion
Wermsdorf




Partner




Für Lehrer





Copyright © 2015 FL Webdesign
Diese Internetpräsentation wird gesponsert von dem UnternehmenFL Webdesign • 08321 Zschorlau • August-Bebel-Str. 11 • Tel.: 03771 499849