Unser wichtigstes Projekt



Navigation




Verein




Sammler




Für Kinder




Archiv

Unser Archiv für heimatgeschichtliche Gegenstände.


Aufruf zur Sonderausstellung Wermsdorf zu Zeiten der DDR

Zur nächsten Schlössernacht am 10.5. 2014 soll es wieder eine Sonderausstellung im Alten Jagdschloss geben.
Das Thema lautet diesmal:
Wermsdorf zu Zeiten der DDR
Der Heimatverein Wermsdorf wird wieder aus seinen gesammelten Schätzen Interessantes, Kurioses und fast Vergessenes ausstellen. Aber auch Sie lieber Leser können zum Gelingen der Sonderausstellung beitragen. Schauen Sie einmal auf den Dachboden oder in Schubladen nach. Sie werden sicherlich etwas Ausstellbares finden. Stellen Sie gemeinsam mit uns Ihre Schätze aus. Das kann eine Kino-Eintrittskarte, eine alte Ansicht genauso sein, wie Alltagsgegenstände oder Spielzeug. Selbstverständlich bekommen Sie alles Ausgeliehene nach der Schlössernacht wieder. Aber es besteht auch die Möglichkeit der Schenkung oder Dauer-Ausleihe. Es wird dann für die Nachwelt dauerhaft in unserem gegenständlichen Archiv aufbewahrt werden. Dieses können Sie zur Schlössernacht in Augenschein nehmen. Ansprechpartner sind Gundolf Schmidt vom Heimatverein und Frau Hannß vom Tourismusbüro Wermsdorf.

Binnenfischerei
VEB
Binnenfischerei
Für Soldaten
Russisch
Für Soldaten

Archiv im Jagdschloss

Roland Stein ist auch wieder für uns tätig. Er brachte das Archiv mit seinen vielen Ausstellungsstücken auf Vordermann und führte eine Inventarisierung durch. 324 verschieden Posten weist das Verzeichnis auf. Darunter z.B.: Zwiebelgrößenmesser, Kohlestiftbehälter, Simshobel u. v. a. m.

20. Jahrhundert
Gegenstände aus dem Archiv
20. Jahrhundert
AWG
Wermsdorf 1964
AWG

Zustand 2012

Das Archiv wurde von Herrn Friese auf Vordermann gebracht. Immer wieder wird neues Archivgut abgegeben. Auch Lehrer verirren sich in unsere gegenständliche Quellensammlung.

2012
Zugang
2012
Neulehrer
Besucher
Neulehrer
Säuberung
30er Jahre
Fußweg Kino
30er Jahre
Neuzugang

Roland Stein bei der Arbeit im Archiv

Roland Stein ist für den Heimatverein Wermsdorf ein Glücksfall. Sehr selbstständig und äußerst zuverlässig erfüllt er seine Aufgaben. Ohne seine Arbeit würde unser Archiv für Gegenstände noch lange vor sich hin dümpeln. So entsteht ein vorzeigbarer Raum, den man nicht nur Vereinsmitgliedern zeigen kann. Wir werden den Raum selbstverständlich zur 800 Jahrfeier der Öffentlichkeit zeigen. Und ganz nebenbei erhöht sich die Attraktivität im Jagdschloss Wermsdorf. Schade ist nur , dass der 1- Euro-Job nicht in eine feste Stelle münden kann.

Alte Jagdschlosstür
Alte Jagdschlosstür
Malerarbeiten
Malerarbeiten
Milchkannen und Kaffeemühlen
Milchkannen und Kaffeemühlen
Petroleumlampen
Petroleumlampen
Ausgezeichnete Arbeit
Ausgezeichnete Arbeit
Roland  Stein
Roland Stein

Gegenständliches Archiv erwartet Sie

Vieles kann der Besucher in unserem Archiv bestaunen

Der Heimatverein und Verschönerungsverein hat sein Archiv für Gegenstände fertig gestellt. In viermonatiger fleißiger Arbeit hat Herr Roland Stein aus einer Abstellkammer ein vorzeigbares Archiv entstehen lassen. Drei große Regale zeugen von handwerklichem Können und historischem Einfühlungsvermögen.
Es ist sogar noch Platz, so dass wir vorhaben, es 2006 noch weiter zu füllen.

Liebe Wermsdorfer, wenn Sie noch altes „Gerümpel“ übrig haben, was zur Wermsdorfer Geschichte passt und es eigentlich zu schade ist zum Wegwerfen, dann übergeben Sie es uns.

Im Januar wird Herr Stein im Auftrag des Heimatvereins alles entgegen nehmen, was Sie loswerden wollen.
Wir sagen schon mal vielen Dank. Sie können sich von der sachgerechten Lagerung jederzeit selbst überzeugen.

Im Begegnungszentrum
Im Begegnungszentrum
Schätze der Vergangenheit
Schätze der Vergangenheit
Ausstellung
Ausstellung
Im neuen Raum
Im neuen Raum
Viel Arbeit
Viel Arbeit
Das wird was.
Das wird was.
Wermsdorf




Partner




Für Lehrer





Copyright © 2015 FL Webdesign
Diese Internetpräsentation wird gesponsert von dem UnternehmenFL Webdesign • 08321 Zschorlau • August-Bebel-Str. 11 • Tel.: 03771 499849