Wermsdorf wird sich in den nächsten Jahren stark verändern.



Navigation




Verein




Sammler




Für Kinder




Abriss Wermsdorf

Der Abriss von Wermsdorf beginnt im Jahre 2009.


Fragen zum Abriss in Wermsdorf

Nicht alles, was erhaltenswert ist, muss ein Denkmal sein.
Zunächst erzählt jedes „alte Haus“ eine Geschichte. Manchmal ist der Kreis derjenigen, die sich für diese Geschichte interessieren, kleiner, das große öffentliche Interesse fehlt. Es fällt nicht groß auf. Den Schaden bemerkt man erst, wenn es nicht mehr da ist. Erst jetzt stellt sich heraus, dass der Verlust größer ist als der Gewinn.
Viele Heimatfreunde aus Wermsdorf und Umgebung fragen sich, wo denn der Wappenstein vom Abriss des Gasthauses „Zum goldenen Strauß“ geblieben ist. Wird in Zukunft , das aus Sandstein bestehende Wappen mit der Jahreszahl 1742, vielleicht auf der neu geschaffenen Grünfläche den Besuchern präsentiert ? Kann man die jetzigen Besitzer des Grundstückes dafür gewinnen, dass sie einen Teil der Wermsdorfer Geschichte in dieser Form greifbar aufbereiten ?
Wir werden es sicher bald erfahren.

Claus Wappler 2009

Sandsteinwappen
Goldener Strauß
Sandsteinwappen
Die Ortsansicht von Wermsdorf wird sich in den nächsten Jahren besonders an den Hauptstraßen stark verändern. Viele alte Häuser werden verschwinden. Lange Jahre gewohnte Ortsansichten werden für immer ausradiert werden. Als erstes werden das Forstamt und die alte Sparkasse einschließlich Kinderkrippe platt gemacht . Oschatzer und Clara-Zetkin-Straße sowie die Grimmaer Straße werden nicht mehr wieder zu erkennen sein.

Gründerzeit-Bau
Brandruine
Gründerzeit-Bau
einfaches zweigeschossiges Wohnhaus
Um 1802
einfaches zweigeschossiges Wohnhaus
Gasthaus mit Hausmarke
Goldener Strauß
Gasthaus mit Hausmarke
Fachwerkbau
Grünes Haus
Fachwerkbau
Gaststätte Tango
Kino
Gaststätte Tango
Haus des Baumeisters
Wohnhaus Liebers
Haus des Baumeisters
Liebers-Haus
Clara-Zetkin-Straße
Liebers-Haus
Oschatzer Str/Hauptstraße
Eckhaus
Oschatzer Str/Hauptstraße
Mit Wasserhaus
Forstamt
Mit Wasserhaus
Grimmaer Straße
Kohlenhandlung
Grimmaer Straße
Abriss oder Erhalt?
Majewsky-Haus
Abriss oder Erhalt?
Kinderkrippe
Sparkasse
Kinderkrippe
Wermsdorf




Partner




Für Lehrer





Copyright © 2007 webprocom Webdesign
Diese Internetpräsentation wurde gesponsert von dem UnternehmenAndré Ziegler • 04774 Dahlen ST Großböhla • Ortsrand-Süd 11 • Tel.: 03436168474