Veranstaltungen 2019



Navigation




Verein




Für Kinder




Veranstaltungen 2019

Unsere nächsten Veranstaltungen:


Ein Häuserbuch für Wermsdorf? – Ein aussichtsreiches Vorhaben!

22.02.2019, 19 Uhr
Gasthaus "Zum Bahnhof" Wermsdorf
Eintritt frei! (Spende für den Verein wird gerne genommen)

Ein Häuserbuch für Wermsdorf? – Ein aussichtsreiches Vorhaben!
Ein Vortrag von Dr. Jens Kunze

Ein Häuserbuch enthält die Besitzerfolge der Häuser in einer Stadt oder in einem Dorf. Aufgeführt werden in diesem Buch die Besitzer der Häuser, das Jahr des Besitzwechsels, der Kaufpreis und andere interessante Fakten zum jeweiligen Haus. Bei Häusern, die heute noch stehen, werden diese Daten oft noch ergänzt durch ein Foto des Hauses. Man kombiniert Baugeschichte mit Personen- und Familiengeschichte.
Im Vortrag soll dargelegt werden, welche Möglichkeit bestehen für Wermsdorf ein solches Häuserbuch zu erarbeiten. Welche Quellen benötigt werden, ob sie vorhanden sind und wie sie auszuwerten sind.

Eintritt frei! Spenden für den Verein werden gerne entgegen genommen!

Eröffnung der Fotoausstellung

28.03.2019, 18:00
Begegnungszentrum Altes Jagdschloß

Gundolf Schmidt bereiste 2018 und 2019 den Mittleren und Fernen Osten. Mit unterschiedlichen Reisepartnern/innen lernte er die Metropolen Sankt Petersburg und Moskau sowie die zauberhafte russische Landschaft entlang der Wolga auf einer Kreuzfahrt kennen.
Im Sommer 2018 reiste der Lehrer an den Baikalsee und entdeckte ungeahnte Schönheiten. Wenig später traf er sich in Moskau mit dem Collmer Weltenbummler Günter Schmidt. Gemeinsam gingen sie auf einer vierwöchige Eisenbahnreise quer durch Sibirien. Nicht irgendeine, es musste schon die Transsibirische Eisenbahn sein.
Ziel war Wladiwostok, wo sie an einem (Halb)-Marathon teilnahmen. Nach einer kurzen Pause zog es Gundolf Schmidt schon wieder in die Ferne. Er flog in das zauberhafte Persien. Iran ist wohl eines der gastfreundlichsten Länder der Welt.
Alle diese Eindrücke können Sie in den Fotoausstellungen im Touristischen Begegnungszentrum und im Wartebereich von Frau Dr. Auerbach in Wermsdorf sehen.
Am 28.3. 2019 um 18.00 Uhr findet die Eröffnung dieser Fotoausstellung im Touristischen Begegnungszentrum im Alten Jagdschloß statt. Betrachten Sie bei einem Glas Sekt mit Günter und Gundolf Schmidt die schönen Fotos und hören Sie von den beiden noch so manche amüsante Reisegeschichte.

Reisetage in Wermsdorf - 3 Länder in 3 Tagen

07.03.2019, 08.03.2019, 09.03.2019 - jeweils um 19 Uhr
Hotel "Zum Goldnen Hirsch" Wermsdorf
Eintritt je Veranstaltung 9,00€, Gesamtpaket (alle Veranstaltungen) 25,00€
Sichern Sie sich die besten Plätze im Vorverkauf, da die Zuschauerzahl begrenzt ist.
Tickets sind nur im „Goldnen Hirsch“ erhältlich und können telefonisch unter 034364 87870 reserviert werden.

Wermsdorf bekommt sein eigenes kleines, aber feines Reise-Vortragsprogramm. An drei Abenden nimmt Sie Gundolf Schmidt vom Heimatverein Wermsdorf mit in den Mittleren und Fernen Osten.
Er bereiste 2018 Russland, Sibirien und den Iran, war mit einem Kreuzfahrtschiff auf der Wolga unterwegs und fuhr mit der Transsibirischen Eisenbahn bis Wladiwostok. Den legendären Baikalsee erkundete er zu Fuß.
Sie werden an drei Abenden in ferne Welten entführt, die einladen sollen, diese Länder selbst zu bereisen und zu erkunden.
Ergänzt werden die Vorträge jeweils mit einer landestypischen Spezialität. Der Chefkoch wird Sie mit Gaumenfreuden verwöhnen.

07.03.2019 Geheimnisvoller Iran + Shirin Pollo
Entdecken Sie ein Land voller Sehenswürdigkeiten und netter Menschen. Ein neues Urlaubsland voller Kultur, atemberaubender Landschaften und sinnlicher Gaumenfreuden.

08.03.2019 Einmal Sibirien und zurück + Borschtsch
Gundolf und Günter Schmidt erkundeten mit der Transsibirischen Eisenbahn Sibirien. Die Wanderreise zum Baikalsee war der Höhepunkt.

09.03.2019 Zauberhaftes Russland + Pelmeni
Erleben Sie die melancholische Weite der russischen Landschaften entlang der Wolga, gepaart mit den beeindruckenden Metropolen Moskau und Sankt Petersburg.

Freuen Sie sich auf schöne Bilder, spannende Geschichten und außergewöhnliches Essen.

Jahreshauptversammlung

17.04.2019, 19 Uhr
Landgasthof "Zur Guten Quelle" Wermsdorf

Der Vorstand wird über das vergangene Jahr Rechenschaft ablegen.
Bestehende Projekte sollen fortgesetzt werden, neue Ideen können diskutiert werden. Alle Mitglieder, aber auch interessierte Gäste, sind herzlich eingeladen.
Abgerundet wird der Abend mit heimatgeschichtlichen Bildern.

Vergangene Veranstaltungen:


Winterwanderung mit Thilo Blamberg

Startzeit: 27.01.2019, 13:00 Uhr
Startort: Altes Jagdschloß Wermsdorf
Gebühr 4,50 Euro (inkl. Heißgetränk und Imbiss)

Leider musste unsere Winterwanderung 2018 aufgrund der Sturmschäden ausfallen. Deshalb wagen wir 2019 einen zweiten Versuch und holen die geplante Wanderung nach. Es ist diesmal eine Gemeinschaftsaktion ziwschen Heimatverein und den Gästeführern der Hubertusburg.

Wir schlagen den Bogen vom Alten Jagdschloß, welches vor 400 Jahren in seiner jetzigen Gestalt umgebaut wurde, bis zur Hubertusburg, die in 2 Jahren den 300. Jahrestag seiner Grundsteinlegung begehen kann.
Außerdem weisen wir im Nachgang nochmal darauf hin, dass der Wermsdorfer Wald durch den Bund deutscher Forstleute zum Waldgebiet des Jahres 2018 gekürt wurde.
Begleiten Sie den Heimatfreund Thilo Blamberg auf einem Halbkreis um den östlichen Teil Wermsdorfs zu Punkten unserer näheren Umgebung, die mit dem Bau des Alten Jagdschlosses und der Hubertusburg in Beziehung stehen und genießen Sie dabei die schöne Winterlandschaft. Der Rundweg von ca. 9km führt vom Alten Jagdschloss über das Hinterdorf vorbei an den östlichen Waldgebieten zurück zum Ort. Entdecken Sie kleine Natur- und Baudenkmale links und rechts von unserer Wanderroute.
Am Ende der Wanderung nach ca. 3 Stunden erreichen wir die Hubertusburg, wo die Gästeführer uns mit einem Heißgetränk und einer kleinen kulinarischen Stärkung erwarten.

Wermsdorf




Für Lehrer





Copyright © 2015 FL Webdesign
Diese Internetpräsentation wird gesponsert von dem UnternehmenFL Webdesign • 08321 Zschorlau • August-Bebel-Str. 11 • Tel.: 03771 499849